GM Zwinger vom Distelfeld
  GM Zwinger vom Distelfeld

Home

Enno

Jagd ohne Hund ???

Kommt für mich gar nicht in Frage!!!

1982 hatte ich meinen Jagdschein in der Tasche und ein  Jahr später meinen ersten Großen Münsterländer an meiner Seite, nämlich Alf vom Holster Brink aus             Antje vom Birkengrund. Ich wurde Mitglied im Verband Große Münsterländer e.V. Mein zweiter Rüde hieß            Enno vom Vogelpool, den ich erfolgreich auf der VJP, der HZP und VGP führte.

Ida

Im Jahre 2011 fiel meine Wahl auf den Zwinger vom Grenzland und ich erwarb aus dem I-Wurf die Hündin Inga. Auch diese führte ich erfolgreich auf VJP, HZP und VGP. Außerdem nahmen wir auch an der Zuchtausleseprüfung  vorm Walde teil. Leider erkrankte „Ida“ und nach drei schönen gemeinsamen Jahren musste ich sie einschläfern lassen.

Da für mich ein Jägerleben ohne einen Großen Münsterländer nicht vorstellbar ist, zog 2014 Hera vom Hermannshof, genannt Fine, ein. Diese Hündin brachte alle Eigenschaften mit, die es uns leicht machten, die VJP mit 73 Punkten, die HZP v.W. mit 191 Punkten (v.W.-Wasserarbeit  12 Punkte) und die VGP mit 340 Punkten zu meistern.

Der Wunsch  mit dieser Hündin zu züchten war geboren.

Aktualisiert: 11. Juli 2017         

                        Aktuelles, Welpen            

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Buran